» Südtirol » Dolomiten

Die Drei Zinnen

Dolomitengipfel zum Greifen nah

Obwohl die Drei Zinnen bei weitem nicht die höchsten Gipfel Südtirols sind, kommt man um dieses imposante Markenzeichen der Dolomiten an der Grenze zwischen den Regionen Südtirol-Trentino und Venetien (it.: Veneto) einfach nicht herum.

Ob über das Innerfeldtal und das Wildgrabenjoch, über das Lavaredotal, von Misurina aus oder durch das Rienztal - Viele Wege führen in das Wander- und Klettergebiet rund um die Große, die Westliche und die Kleine Zinne. Wer keine abenteuerliche Klettertour im Sinn hat, genießt atemberaubende Ausblicke auf das markante Profil der Drei Zinnen bei deren Umrundung, die auch für wenig geübte Berggeher gut machbar ist.

Weitere Wanderungen durch die Bergwelt Südtirols finden Sie unter www.diewanderer.it.

Weiter zu

Dolomiten
Die Täler der Dolomiten
Die Bergsysteme der Dolomiten
Die Menschen der Dolomiten
Wanderbericht Rund um die Drei Zinnen wandern

 

 
Sitemap | Südtirol 360° | Impressum | Cookies & Datenschutz | Created by Compusol ©